Lockerungen der Maßnahmen

Update 03.07.2021 – Der Sportbetrieb kann unter freiem Himmel ohne weitere Begrenzungen stattfinden. Teilnehmer müssen sich jedoch über die Luca App auf dem Sportplatz anmelden.

Update 07.06.2021 – Bei dauerhaften Inzidenzwerten von <35 kann der Sportbetrieb annähernd wieder normal stattfinden. Jedoch wird unser Sport weitestgehend im Freien angeboten werden. Auch Schwimmangebote können unter bestimmten Auflagen wieder aufgenommen werden. Bitte informiert euch unter Info@tvg1877hamm.de oder im Einzelfall bei eurem Übungsleiter, zu welchen Zeiten der Sport stattfindet. Alles Weitere HIER.

Update 28.05.2021 – Die sinkende Inzidenz (Dauerhaft <100) lässt Lockerungen in allen Bereichen, also auch für den Sportbetrieb zu. So wird es ab dem 28.05 möglich sein, Sport unter freiem Himmel anbieten zu können. Dies gilt für den Kinder- also auch für den Erwachsenensport (kontaktlos) mit einer Teilnehmerzahl von maximal 20 TN + 2 ÜL. Hallensport und normale Schwimmstunden sind weiterhin nicht möglich. Weitere Informationen zu allen Sportangeboten und erhaltet ihr HIER.

Update 30.04.2021 – Aufgrund der Verlängerung des Lockdown bleiben alle Sportstunden und Aktivitäten weiterhin bis mindestens zum 10.05 ausgesetzt.

Update 12.03.2021 – Teilweise Lockerungen für den Sportbetrieb. Durch weitere Beschlüsse der Bundesregierung ist ein kontaktloser Sport (max. 20 Kinder bis einschl. 14 Jahre) erlaubt. In welchem Umfang dies durchzuführen ist, wird individuell entschieden. Informationen gibt es bei eurem Übungsleiter. Weitere Informationen zu den Lockerungen gibt es hier.

Update 05.03.21 – Der allgemeine Lockdown wurde vorerst bis zum 28.03 verlängert. Mit einem Stufenöffnungsplan sollen nach und nach Lockerungen in allen Bereichen stattfinden.. Was dies für unseren Sport bedeutet, ist noch nicht geklärt. Wir halten euch hier auf dem Laufenden. Der digitale Sport findet, soweit er angeboten wird, bis zu den Osterferien statt.

Update: 01.02.21 – Weiterhin dürfen wir bis mindestens 07.03.2021 keine regulären Trainingseinheiten in der Sporthalle anbieten. Wer trotzdem Sport machen möchte, informiert sich doch gerne bei Übungsleiter. Wir bieten auch Online Sporteinheiten an.

Update: 08.01.21 – Die CoronaSchVO vom 07.01.21 besagt, dass weiterhin Freizeit- und Amateursport bis vorerst zum 31. Januar 2021 unzulässig ist. Alternative Vereinsangebote über Online Plattformen erhaltet ihr auf unserer Webseite oder separat über andere soziale Kanäle. Bis dahin wünschen wir allen einen guten Start ins neue Jahr bei bester Gesundheit.

Update: 01.12..20 – Der Freizeit- und Amateursportbetrieb ist weiterhin untersagt und wird bis voraussichtlich nach dem 10.01.2021 wieder möglich sein. Wir halten euch auf dem Laufenden.